Schriftgröße ändern: normal groß größer
 

8:0 Tore in drei Partien

 

Jeweils 4:0 siegt die SG MU II (gegen Hirzweiler Welschbach) und die SG MU III (gegen Otzenhasen) am Sonntag im Alstalstsadion. Die SG MU I spielt gegen Ballweiler Wecklingen 0:0. 

 

 

 

Sieg,Unentschieden und eine Niederlage

 

Team 3 siegte beim TuS Hirstein mit 6:1. Die Tore erzielten Norman Scherer (3), Randy Zimmermann, Jurij Weter und Mäddy Backes.

Team 2 erreichte ein 1:1 Unentschieden bei den SF Dörrenbach. Das Führungstor war ein 1/2 Eigentor und ein 1/2 Tor von Thomas Recktenwald.
Team 1 verliert gegen den FC Palatia Limbach mit  3:1. Torschütze war Björn Recktenwald.

 

 

0:5 und 5:0 in den Nachholpartien

 

Die SG MU I  gewinnt die Nachholpartie in Lautenbach mit 5:0. Die Tore erzielten Max (2), Sören und Björn Recktenwald sowie Florian Theobald. Die SG MU II  verliert in Niederkirchen mit dem gleichen Resultat.

 

 

Bittere 0:1 Niederlage im Spitzenspiel

 

An der Urexweiler Kirmes verliert die Braue Elf mit 0:1 gegen RW Hasborn. Im Samstag Spiel siegt die von Ehr Truppe mit 7:0 gegen Göttelborn II.

 

Foto: Peter Meisberger - mehr Bilder unter Fotoalben

 

 

 

Niederlage und Sieg am Feiertag

Die Braue Elf verliert in Merchweiler durch einen Elfmetertreffer der Preußen mit 1:0. Die SG MU II siegt in Lautenbach durch Tore von Antonio Bucceri, Florent Mamusha und Tobias Recktenwald mit 3:1.

 

 

Zwei Siege und eine Niederlage

Die Braue Elf siegt durch Tore von Maximilian und Björn Recktenwald mit 2:0 gegen den Aufsteiger Hellas  Bildstock. Die SG MU II verliert ihr erstes Sasionspiel mit 0:2 gegen Leitersweiler. Im Vorspiel siegt die SGMU III mit 4:0.