Schriftgröße ändern: normal groß größer
 

SG MU II: Zweites Spiel / Zweiter Sieg

In der Mittwochpartie siegt die von Ehr Truppe mit 7:0 gegen den SV Remmesweiler. Alle sieben Treffer fielen im zweiten Spielabschnitt.

 

 

Sieg im Gemeindederby

Zum Saisonauftakt siegt die SG MU II im Gemeindederby in Alsweiler durch Treffer von Norman Krämer und Giuseppe Mangiardi mit 2:1.

 

 

Saisonstart für zweite und dritte Mannschaft

 

SG MU II: Auftakt mit Gemeindederby und einer englischen Woche

 

Die Saison in der Kreisliga A Blies startet an diesem Sonntag, 29.07.2018, mit dem Gemeindederby in Alsweiler. Anstoß auf der Lehn ist um 15:00 h.

Am kommenden Mittwoch, 01.08.2018, geht es dann bereits weiter mit dem ersten Heimspiel der Saison. Hier empängt die SG MU II im Urexweiler Brühlstadion den SV Remmesweiler (Anstoß 19:00 Uhr).

 

SG MU III:

 

Die Saison in der Kreisliga B Nord startet ebenfalls bereits an diesem Sonntag, 29.07.2018, mit der Auswärtspartie beim SV Remmesweiler II (Anstoß 13:15 Uhr). Da  in Remmesweiler ein neuer Naturrasenplatz gebaut wird, findet die Partie in Oberlinxweiler statt.

 

 

 

Infos zur Saison 2018 / 2019

 

Trainer- /Betreuerteam 2018/2019:

 

In sein nun drittes Trainerjahr bei der SG geht Oliver Braue und wird weiterhin für den Kader der ersten Mannschaft in der Verbandsliga Nord/Ost verantwortlich sein. Die zweite und dritte Mannschaft werden nun zur neuen Saison gemeinsam trainieren. Für dieses Traineramt konnte Andre von Ehr von den Sportfreunden Güdesweiler gewonnen werden. Die zweite Mannschaft tritt in der Kreisliga A Blies an und die dritte Mannschaft spielt in der neuen Saison nicht aufstiegsberechtigt in der Kreisliga B Nord. Für das Torwarttraining können wir weiterhin auf Heiko Schneider bauen. Das eingespielte Betreuerteam mit Raimund Schnur und Oskar Schmitz wird mit dem erfahrenen Rüdiger Brill (Ratz) und Christian Klos (Bambi) wieder verstärkt.

 

 

Kader 2018/2019:

 

Folgende Veränderungen haben sich in der Sommer-Wechselperiode 2018 im SG Kader ergeben:

 

Abgänge / Karierende:

Die SG MU leider verlassen haben: Sascha Hammer und Kevin Blatt (FC Kutzhof), Moritz Hinke und Thanayut Breit (SC Alsweiler),  Benedict Bach und Christian Weber (SV Hirzweiler Welschbach),Yves Marcel Barrois (SV Remmesweiler), Florian Wagner (SV Urweiler), Christian Duderstädt (SG Linxweiler) sowie die drei Torhüter Daniel Heck (FC Fasnerie/Bayern), Jonas Wolf (FV Eppelborn) und Philipp Ettinger (SV Bubach Calmesweiler)

 

Die Karriere beendet haben Phillip Recktenwald, Marc Rohrbacher und 10er Dennis Hinsberger. 

 

Die SG Marpingen bedankt sich bei euch für den Einsatz in der nun abgelaufen Zeit und wünscht alles Gute beim neuen Verein bzw. in der „Fußballrente“.

 

Zugänge:

Neu im SG Kader 18/19 begrüßen können wir die Heimkehrer: Fabian Weis (VFL Primstal), Manuel Lismann und Mike Recktenwald (SC Alsweiler), Björn Recktenwald (FC Hertha Wiesbach) sowie Christof Rauber (SV Merchweiler). Des Weiteren stoßen nun auch Timo Tröster (SV Hirzweiler Welschbach), Jannis Maas (SC Friedrichstal) und Torwart Maximilian Ziegler (VfB Hüttigweiler) neu zum SG Kader hinzu. Aus unserer A-Jugend wechseln vom Jahrgang 1999 Nicola Bier, Oliver Henn, Julian Klos, Tobias Recktenwald, Luca Schummer und Jurij Weter zu den Aktiven.

 

Sie alle heißen wir recht herzlich willkommen und wünschen eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison bei unserer SG.

 

 

Vorstand wieder komplett

 

Bei der ordentlichen Mitgliederversammlung mit Vorstandsneuwahlen konnte nach langwieriger Vakanz nun wieder der satzungsgemäße Gesamtvorstand komplettiert werden. Alle bisherigen Vorstandsmitglieder traten wieder an und für die bisher vakante Stelle des Jugendleiters konnte Ulf Zuschlag gewonnen werden. Auch die ebenso bisher vakante Stelle des stellvert. Jugendleiter konnte nun mit Roland Spengler wieder personalisiert werden.    

 

 

 

Mitgliederversammlung

 

Am Freitag, dem 22.06.2018 findet um 19:00 Uhr, in der Alten Mühle Marpingen, eine Mitgliederversammlung des FC Hellas Marpingen, mit folgender Tagesordnung statt.

 

1. Eröffnung und Begrüßung

2. Tätigkeitsberichte des Vorstandes und der Abteilungen

3. Bericht des Kassierers

4. Bericht der Kassenprüfer

5. Aussprache über die Berichte

6. Wahl eines Versammlungsleiters

7. Entlastung des Vorstandes

8. Neuwahl des Vorstandes

9. Verschiedenes

 

Die Mitglieder des FC Hellas Marpingen sind herzlich eingeladen.

 

SG MU II ist abgestiegen

 

Durch den Ausgang der Relegationsspiele kommt es auch in der Bezirksliga St. Wendel zu vier Absteigern. Neben Niederkirchen und Hirstein steigen nun auch unsere SG II und die Sportfreunde Winterbach in die Kreisliga A ab.

 

Niederlage zum Saisonausklang

In Lautenbach unterlag die Braue Elf im letzen Sasionsoiel mit 2:0. Die SG MU II verliert beim Relegationsteilnehmer Hasborn II deutlich. Der Klassenverbleib ist nun abhäng vom Ausgang der Auf- und Abstiegsentscheidungen in den andeen Klassen.

 

 

Sieg im letzten Heimspiel

 

Gegen den direkten Verfolger FC Freisen kam die SG MU im Alstalstadion zu einem 2:0 Sieg und sicherte sich hiermit den dritten Tabellenplatz in der Abschlusstabelle.

 

Kurz vor Spielende gelang Luca Schummer mit seinem  ersten Verbandsligatreffer das spielentscheidende 2:0 - Foto: Peter Meisberger - mehr Bilder unter Fotoalben

 

 

Spitzenspiel und Abstiegskampf im Alstalstadion

 

SG I: Am drittletzten Spieltag steigt das tabellarische Spitzenspiel im Marpinger Alstalstadion. Die Braue Elf empfängt als Tabellendritter den Spitzenreiter SV Rohrbach. Allerdings beträgt der Vorsprung des Tabellenführers bereits sieben Punkte. Auch das Hinspiel ging mit 3:0 an die Gäste. Anstoß am Sonntag im Alstalstadion ist um 15:00 Uhr.

 

SG II: Im Anschluss empfängt die SG II die SG Gronig Oberthal. Es ist das Spiel des Tabellenvierzehnten (24 Punkte) gegen den Tabellenzwölften (27 Punkte). Anstoß im Marpinger Alstalstadion ist um 16:45 Uhr.

 

SG  III: Der Fußballsontag im Alstalstadion wird eröffnet in der Kreiliga A Blies: Hier empfängt die Scherer Truppe den SV Remmesweiler. Anstoß ist bereits um 13:15 Uhr.

 

 

Nur 1 Punkt in drei Auwärtspartien

 

0:0 endet der Auftritt der SG I beim abstiegsgefährdeten SV Furpach. Die SG II verliert 3:1 bei der SG Wolfersweiler und die SG III kehrt mit einer 4:0 Niederlage aus Fürth zurück.

 

 

7 Punkte im Brühlstadion

Zum Auftakt des Fußball Sontag holt die SG III ein 0:0 gegen die favorisierten Sportfreunde aus Dörrenbach. Die SG I feiert einen 2:1 „Last-Minute-Sieg“ gegen die Oberligareserve des FSV Jägersburg und abschließend verbucht die Hinsberger Truppe beim 4:0 Sieg gegen Niederkirchen drei wichtige Zähler im Bezirksliga Abstiegskampf.